GEW - Niedersachsen
Du bist hier:

Streik und Sozialversicherung

Information

01.06.2015

Nachdem viele Beschäftigte im Sozial- und Erziehungsdienst inzwischen mehr als drei Wochen streiken, mehren sich die Fragen zu den Auswirkungen des Streiks auf die Sozialversicherung. Grundsätzlich gilt: Wenn kein Entgelt gezahlt wird, werden auch keine Sozialversicherungsbeiträge abgeführt. Die GEW erklärt, wie sich dies in den einzelnen Sozialversicherungszweigen auswirkt.

Weitere Informationen (PDF)

Zurück