GEW - Niedersachsen
Du bist hier:

Bildungsfinanzierung

Deutschland gibt im Vergleich mit anderen Industrieländern immer noch zu wenig Geld für Bildung aus und bleibt bei der Erhöhung der Bildungsausgaben hinter den selbst gesteckten Zielen zurück. Die GEW kämpft für eine den Aufgaben angemessene finanzielle Ausstattung von Schulen, Hochschulen, Kitas und anderen Bildungseinrichtungen.

Ansprechpartner_in
Rüdiger Heitefaut
Geschäftsführer / Gewerkschaftssekretär für Tarif- und Beamtenpolitik
0511 33804-24